St. Raphael – Maria Trost

Katholischer Pfarrverband in München

Spende der Kommunionkinder

an den Verein MKidS e.V.

Aufmerksam lauschen die Kinder den Geschichten von Riccarda Boehm, Vereinsvorsitzende MKidS e. V. (Copyright: Riccarda Boehm)

Zur Kommunion gehört das Teilen, auch über den eigenen Kreis hinaus. Deshalb suchen wir uns jedes Jahr ein würdiges Spendenprojekt aus. Das ist 2020 der Münchner Verein „MKidS – Kinder integrieren durch Sprache“.

MKidS  hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder in ihrer Sprach- und Leseentwicklung zu fördern. Die Kinder zwischen 3 und 12 Jahren werden in Kleingruppen von ehrenamtlichen Sprachlotsen durch Sprachtraining, aktives Sprechen, Erzählen, gemeinsames Lesen und Vorlesen in ihrer Sprach- und Leseentwicklung unterstützt. Überdies tut ihnen auch die Gemeinschaft, die spielerische Zusammenarbeit in der Gruppe und die persönliche Zuwendung durch die Sprachlotsen gut.

1613,98 Euro haben die Kommunionkinder und ihre Familien in den sieben Erstkommunionfeiern, die in diesem Corona-Jahr von Juli bis Oktober stattfanden, für die ehrenamtliche Arbeit von MKidS gespendet. Wir danken, auch im Namen der Vorsitzenden von MKidS, Riccarda Boehm, herzlich allen Spendern!